Wappen der Stadt Guben

Basisdaten

Bundesland: Brandenburg
Landkreis: Spree-Neiße
Koordinaten: 51° 57′ N, 14° 43′ O
Höhe: 41–48 m ü. NN
Fläche: 43,75 km²
Einwohner: 19.661 (31. Dezember 2009)
Bevölkerungsdichte: 449 Einwohner je km²
Postleitzahl: 03172
Vorwahl: 03561
Kfz-Kennzeichen: SPN (alt. GUB)
Gemeindeschlüssel: 12 0 71 160
Stadtgliederung: 3 Stadtteile und 5 Ortsteile
Adresse der Stadtverwaltung: Gasstraße 4 03172 Guben
Webpräsenz: www.guben.de
Bürgermeister: Klaus-Dieter Hübner (FDP)

 

Guben liegt heute am westlichen Ufer der Neiße in der Niederlausitz im Südosten des Landes Brandenburg. Die Stadt liegt an einer schmalen Stelle des hochwassergefährdeten Neißetales, wo die Hochflächen im Osten und Westen nur ca. 1 km voneinander entfernt sind, und so in der Gründungszeit für den Wagenverkehr günstig war.

Die Hochflächen entstanden als Grundmoränen der Weichsel-Eiszeit, auf die im Westen (Kaltenborner Berge) und Osten (Gubener Berge) Endmoränen aufgesetzt sind. Die weitere Umgebung ist mit ausgedehnten Kiefernwäldern bedeckt, die zahlreiche Seen (z.B. den Pinnower See) enthalten.

 


 
 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.